Verena Hedtke

Alter: 45 Jahre
Beruf: Beamtin
Kandidatin für die Gemeindevertretung Dallgow-Döberitz:

Listenplatz 12
Kandidatin für den Kreistag Havelland:

Listenplatz 2
Warum kandidiere ich:
"Ich kandidiere, weil gute Kommunalpolitik davon lebt, dass sich viele engagieren. Ich will nicht nur darüber reden, wie wir unsere Gemeinde entwickeln, sondern ich will mitreden.
Mein Motto ist deshalb: Mittendrin, statt nur dabei!

Ich will mich dafür einsetzen, dass unsere Bürgerinnen und Bürger vom Ausbau der Erneuerbaren Energien direkt profitieren.
Die Neuansiedlung von Gewerbe muss sich positiv auf die wirtschaftliche Situation der Gemeinde auswirken und im Einklang mit der allgemeinen Gemeindeentwicklung und im Zusammenspiel mit unseren Nachbargemeinden stehen. Hierfür braucht es ein Gesamtkonzept, für das ich mich einsetze.
Die Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der Gemeinde eröffnet Möglichkeiten für Investitionen in Schule und Kitas, in den Jugendclub und bei den Sportvereinen. Sie öffnet Türen für kulturelle Angebote und Freizeitmöglichkeiten für Jung und Alt. Und vor allem ermöglicht sie eine Verbesserung von kommunaler Infrastruktur -Straßen, Wegen und Gebäude. Deshalb ist das für mich ein absolutes Kernthema, für das ich mich einsetze."